Beim Zöpfleswirt- nahbar- vielseitig - anders

Aussenansicht

Gegenüber der Kirche in Sommerach beherbergt das Fachwerkhaus aus dem Jahr 1680 eine außergewöhnliche Kombination aus rheinisch-freundlicher Gastlichkeit, fränkischer Küche, urigem Gewölbekeller, unterhaltsamen Events, Appartements mit Flair und einen musikalischen Wirt als Hauptdarsteller.

Die Mainzer Frohnatur Klaus Böcher hatte seinen Spitznamen schnell weg: Der „Zöpfleswirt“ wurde er genannt, als er 2007 in Sommerach eine Weinstube eröffnete und noch niemand seinen richtigen Namen kannte. Als er und seine fränkische Lebensgefährtin Silvia Feldner vier Jahre später ihr jetziklausges Restaurant direkt am Kirchplatz übernahmen, war beiden gleich klar, dass es seinen inzwischen überall bekannten Spitznamen tragen würde.

„Essen wie bei Muttern und sich herzlich aufgenommen fühlen, so soll es bei uns sein“ – deswegen ist Klaus Böcher auch besonders stolz auf das „saugute ganze Schäufele, butterzart und mit provençalischen Kräutern gewürzt“. Fränkische Gerichte und Saisonales wie Spargel oder Steinpilze werden durch Sommeracher Weine ergänzt; jedes Jahr treffen die Köchin und der Wirt eine Auswahl an Weinen unterschiedlicher Rebsorten von Sommeracher Winzern, alle bekömmlich und aussagekräftig im Geschmack – " eben nah an unseren Gästen".

 hoefchenNeben der Gaststube mit Weinlaube sorgt ein kuscheliges Höfchen für ein Mahl in aller Ruhe. Der Wirt bedient und begrüßt seine Gäste meist selbst. Dann begleiten seine lustig-freundliche Art und ein Späßchen hier und da die Bewirtung.

Direkt vom Innenhof führt eine Freitreppe zu der Galerie mit den beiden Appartements, die liebevoll restauriert wurden und für jeweils zwei bis vier Personen ausgelegt sind.

Klaus Böcher ist nicht nur der Wirt mit Zopf, er ist auch Musiker und bringt Oldies und Mehr auf die Bühne seines Gewölbekellers – Live-Musik beim Zöpfleswirt - auch mit Musikern aus der Region !! (siehe Events)

 Ab acht Personen können Sie beim Zöpfleswirt was erleben: das Fränkisches Gelage mit einer Speisen-Vielfalt von Fasan über Wildschweinkeule bis Bratapfel – Hausschoppen, Biere und alkoholfreie Getränke inklusive. (Voranmeldung erforderlich)

-- AKTUELLES --

Meterbratwurst

ab SOFORT Frische Pfifferlinge

Pfiffer2016 web

Jetzt NEU bei uns: die fränkische Meterbratwurst mit Kraut oder Kartoffelsalat.                  Meterbratwurst klein

 

 

 

      an Feiertagen können wir keine Schlemmerblocks annehmen.